Silvesterlauf e.V.

DREI EVENTS - EIN VEREIN

Home

Hallensportfest Kinderleichtathletik Trier

Aktuelle Meldungen

  • Wir trauern um Egbert Ries

    Wir trauern um Egbert Ries Wenige Tage vor dem 29. Silvesterlauf in Trier ist unser Freund Egbert Ries im Alter von nur 67 Jahren gestorben – am 27. Dezember schlief er nach längerer schwerer Krankheit friedlich ein. Eggi, wie ihn alle nannten,...

  • Silvesterlauf-Countdown … jetzt noch anmelden!

    Die Silvesterlauf-Vorfreude steigt: Wenige Tage noch bis zum Sportevents des Jahres, dem 29. Bitburger-0,0%-Silvesterlauf in Trier am 31. Dezember 2018 ab 12.45 Uhr auf der 1-Kilometer-Runde durch die Altstadt mit Start und Ziel auf dem Hauptmarkt. Ein paar Facts in Kürze: Sportler...

  • Toyota beim Silvesterlauf in Trier

    Toyota ist neuer Hauptsponsor des Silvesterlauf Trier e.V.: Der japanische Fahrzeughersteller, der zu den größten weltweit zählt, arbeitet erstmal mit Deutschlands renommiertester Laufveranstaltung am Jahresende zusammen. Toyota stellt die Fahrzeuge, die für den Transport internationaler Topathleten benötigt werden. Einige der Laufasse, die...

  • Spendenaktion für den Verein KCNQ2

    Traditionell unterstützt der Silvesterlauf Trier e.V. soziale Zwecke. Der 29. Bitburger-0,0%-Silvesterlauf dient als Plattform, um Spenden für den KCNQ2 e.V. zu sammeln - und öffentliches Bewusstsein für den seltenen Gendefekt zu schaffen. Wer sich für den Silvesterlauf anmeldet, kann dabei spenden.

  • Joachim Prinz: Eisenhart

    Beim Bitburger-0,0%-Silvesterlauf am 31. Dezember 2017 lief unser Vereinsmitglied Joachim Prinz mit der Volkslauf-Startnummer 101 dem Ziel entgegen. Neben ihm seine ehemaligen Trainingskameraden Christoph Benzmüller (102) und Christoph Müller (479) – siehe Foto. Jetzt ist Prinz, Professor an der Universität Duisburg/Essen, ein...

Über Silvesterlauf e.V.

Unser Verein basiert auf den vier Pfeilern Vereinsleben, Firmenlauf , Flutlichtmeeting und Silvesterlauf. Die Philosophie der einzelnen Pfeiler finden Sie durch Anklicken der einzelnen Bereiche. Für Rückfragen zu den einzelnen Themen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. ALLE Pfeiler sind letztlich miteinander verknüpft, sei es bedingt durch die ehrenamtliche Tätigkeit der Vereinsmitglieder bei allen Veranstaltungen oder weil die Veranstaltungen zur Förderung und Finanzierung der Jugendabteilung durchgeführt werden. Bei allen Veranstaltungen stehen auch die Förderung des Breitensports und die Unterstützung des Kinder- und Jugendsports im Vordergrund. Wir streben ein weiteres Wachstum bei unserer Mitgliederzahl an und möchten die Veranstaltungen weiterhin auf hohem Niveau und zur Zufriedenheit aller Teilnehmer und Partner durchführen und weiterentwickeln. Machen Sie sich bitte selbst einen Überblick über unseren Verein, seine Philosophie und Ziele.